• Kita Zappelmaeuse 001
  • Kita Zappelmaeuse 003
  • Kita Zappelmaeuse 004
  • Kita Zappelmaeuse 005
  • Kita Zappelmaeuse 012
  • Kita Zappelmaeuse 007
  • Kita Zappelmaeuse 009
  • Kita Zappelmaeuse 011

Wir stellen uns vor!

Träger und Vorstand

Träger der Kindertagesstätte ist die Elterninitiative „Zappelmäuse„ e.V. Der Verein ist Mitglied im Deutschen paritätischen Wohlfahrtsverband. Der Vorstand wird durch die Mitgliederversammlung (Eltern) auf die Dauer von zwei Jahren gewählt, eine Wiederwahl ist möglich. Der Vorstand setzt sich aus dem ersten Vorsitzenden, dem ersten stellvertretenden Vorsitzenden, dem zweiten stellvertretenden Vorsitzenden, dem Schriftführer und dem Kassierer zusammen. Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereins.

Qualitätssicherung

Unser Ziel in der pädagogischen Arbeit ist es, Qualität zu entwickeln und zu sichern. Dazu findet ein regelmäßiger Austausch in Teamsitzungen statt. Unsere Qualität definiert sich über die folgenden näher beschriebenen Merkmale und Besonderheiten unserer Tageseinrichtung:

  • Fortbildungsinhalte werden regelmäßig in den Teamsitzungen weitergegeben, Ziel dieser Besprechungen ist es, die optimale Förderung des Kindes sicher zu stellen
  • Die Zusammenarbeit mit den Eltern stellt für uns einen wichtigen Aspekt der Qualität dar
  • Im Anschluss an ein Elterngespräch fertigen wir ein Protokoll an, um den Inhalt des Gesprächs festzuhalten und legen den Eltern das Protokoll zum Gegenlesen vor

Zusammenarbeit

Es ist uns ein Anliegen, unser Wissen und unsere Fähigkeiten durch Vernetzung mit anderen Institutionen zu erweitern.

Für unsere Einrichtung ist es wichtig, eine breit gefächerte Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Dies umschließt bei Bedarf die Zusammenarbeit mit Schulen, Vereinen, Sportstätten, Banken, Geschäften, Bildungsstätten, Presse, Stadt, Land und ihren Gremien.

Die Intensität der Zusammenarbeit mit den einzelnen Stellen ist abhängig von mehreren Faktoren wie: Dringlichkeit, Zeitaufwand, beidseitigem Interesse, Qualifizierung der Mitarbeiter, Zuständigkeit des pädagogischen Personals oder des Trägers.

Des weiteren möchten wir unseren Kindern ein breites Spektrum an Umwelterfahrungen ermöglichen. Einbindend in unsere thematische Arbeit stehen wir in Kontakt mit Polizei, Feuerwehr, Krankenhaus, Gesundheitsamt, DRK, sowie umliegenden Kulturstätten und ermöglichen den Kinder somit durch Besuche und Gespräche, ihr Lernfeld lebensnah und praktisch zu erfahren.