kindertagestaette-zappelmaeuse-leverkusen01Elternarbeit

Elternarbeit und Elternbeteiligung ist die Grundlage für eine konstruktive, partnerschaftliche Erziehung des Kindes und Voraussetzung für eine nachhaltige Existenz unserer Einrichtung.

Elternarbeit bedeutet für uns auch gegenseitige Respektierung der unterschiedlichen Kompetenzen und Werte.

Die einzelnen Methoden der Elternarbeit sind dabei ausgerichtet auf Einzelpersonen, auf Familien oder die Gruppe aller Eltern. Elternarbeit findet im alltäglichen Zusammentreffen oder im Rahmen von gezielt organisierten Veranstaltungen statt.

Ziele dieser Elternarbeit sind:

  • das Erreichen eines gemeinsamen, umfassenden Informationsstandes über die Arbeit der Einrichtung.
  • der Austausch über die gegenseitigen Erwartungen und Vorstellungen.
  • die Bereicherung des Einrichtungsalltags durch die aktive Mitarbeit der Eltern.

  

Übersicht über die Formen der Elternarbeit in unserer Einrichtung:

 

Angebote vor Aufnahme des Kindes:

  • Anmeldegespräch / Besichtigungstermine
  • regelmäßige Besuchsnachmittage

 Angebote unter Beteiligung von Eltern und ErzieherInnnen:

  • Elternabende
  • Aktionstage (Gartenarbeit, Renovieren, Reparieren)
  • Elternbefragung

 Angebote unter Beteiligung von Familien und ErzieherInnen:

  • Feste und Feiern
  • Spielnachmittage

Eltern als Miterzieher:

  • Begleitung der Gruppe bei Ausflügen
  • Einbeziehung in die Planungen von Veranstaltungen und besonderen Anlässen
  • Kindergartenprojekte unter Einbeziehung der Eltern (Besuche am Arbeitsplatz, Vorführung besonderer Fertigkeiten)

Einzelkontakte:

  • Tür- und Angelgespräche
  • Elterngespräch nach Terminabsprache und Vermittlung von Hilfsangeboten 
  • Mäusepost (Elternbriefe)

Informative Angebote:

  • schriftliche Konzeption des Kindergartens 
  • Informationswand
  • Rahmenplanaushang
  • Ausleihmöglichkeiten von Spielen und Büchern
  • Auslegen von Informationsbroschüren

Elternvertretung:

  • Einbindung in Organisation und Verwaltungsaufgaben
  • Einbeziehung in die Planung
  • Vorbereitung und Gestaltung besonderer Aktivitäten und Veranstaltungen

Kommunalpolitisches Engagement:

  • Eltern als Fürsprecher des Kindergartens
  • Eltern als Interessenvertreter für die Kinder
  • Zusammenarbeit mit Elternvereinigungen
  • Initiativgruppen
  • Verbänden und Einrichtungen der Familienselbsthilfe

Anmeldung

Um Ihr Kind bei den Zappelmäusen anzumelden, nutzen sie bitte unser Anmeldeformular und nehmen dann telefonisch Kontakt mit der Tagesstättenleitung auf. (Download des Formulares hier)